Coco…

Juhuu ich bin schwanger! Mist das ich es am Tag der Beerdigung meiner geliebten Oma erfahre aber ich weis wann es passierte und weis sie ist da und bleibt so in meiner Nähe. Trotz aller Trauer freue ich mich! 2 Wochen später sehe ich schon anders aus. Mir ist seid Tagen übel, kaum etwas bleibt drin. Ok denk ich mir, hast das erste mal halt voll Übelkeit erwischt, geht ja bald vorbei. Nur paar Tage später dann ein Schlag ins Gesicht. Stehe in der Küche und klappe zusammen. Mein Mann bringt mich sofort ins KH. Dort werde ich stationär aufgenommen. Da Wasser drin bleibt wird erst mal auf dem Tropf verzichtet. Bekomme Zintona die mir für 2-3 Wochen helfen das zumindest die Übelkeit etwas angenehmer ist. Aber das Klo bleibt mein bester Freund! Nur wenige Wochen drauf wieder im Krankenhaus, man will mir Vomex geben. Darf ich nicht da ich dagegen allergisch reagier. Also bekomme ich Magnesium und Riopan die auch wieder kurzzeitig helfen, aber nicht immer! In der 20. SSW Angst! Vorzeitige Wehen! Mir gehts weiter schlecht. Wo bleibt die Erlösung, das Ende der Übelkeit und Erbrechen? Die ersten 12 Wochen sind doch vorbei!?! 25. Ssw und wieder vorzeitige Wehen, wieder Krankenhaus, hochdosiert Magnesium ist bereits normal(das hilft auch gegen Übelkeit und Erbrechen sagen die Ärzte, aha warum dann nicht bei mir??). Da tritt der Begriff Hyperemesis Gravidarum in mein Blickfeld und ich werde hellhörig! Alles passt! Dann, 27. und 28. SSW, weg! Ich hab Ruhe!! Juhuuu ich habs geschafft! War schon am verzweifeln da ich nicht mal mehr meinen Haushalt geschafft hab! Endlich genießen! Aber zu früh gefreut, es kommt wieder und dieses Mal gnadenlos! Ich hab bereits 5kg abgenommen. 33. Ssw, wieder Krankenhaus! Immer dieses “Ihr Baby wird zu früh kommen wenn Sie nicht aufhören mit dem Erbrechen”. Jaja sicher ich hab halt Bock drauf und mach das weil ichs toll finde! War ich sauer!!! 36. Ssw, geschafft! Baby, ab jetzt darfst du kommen sagen die Ärzte, bis zur Geburtsplanung im Krankenhaus! Mitte der Schwangerschaft war Baby noch in Größe und Gewicht eine Woche weiter. Anfang 30. Ssw passte es zum Alter. Ab dann gingen die Maße zurück und in der 36. Ssw war er 2 Wochen zurück! Angeblich trotzdem alles ok aber ich hatte Angst! War meine ewige Brecherei Schuld? Hab ich seine wichtige Nahrung immer rausgespuckt?? Hebamme sagt wir holen ihn früher raus. Ok machen wir. Aber er soll noch wachsen! Ctg immer wieder auffällig, Mal Dip 0, mal Herztöne zu hoch! Irgendwas stimmt doch nicht! Warum hab nur ich das im Gefühl? Und immer Wehen wenn ich brechen musste! 13 Tage vor ET, ich bekomme Hölle Kopfschmerzen. Hebi schickt mich ins Krankenhaus! Bekomm Paracetamol. Es hilft. Und auf einmal, wieder Ruhe! Ja ich hab Ruhe! Keine Übelkeit, kein Erbrechen! Herrlich, ich genieße es! 12 Tage vor ET bin ich wieder zuhause, ohne HG! Ich genieße Pommes mit Sose! Sie bleibt drin! 11 Tage vor ET: Wehen Cocktail! Ja er ist ekelig und mir wird übel davon aber es bleibt drin! Stunde drauf die erste Wehe! Das zieht sich den ganzen Tag hin, setz ich mich werden die weniger! Und wieder: da stimmt doch was nicht! Abends zum Geburtshaus, es geht trotz aller Bemühungen nicht vorwärts sondern eher umgekehrt! Mist! Auf ins Krankenhaus, schon wieder! Kann den “Laden” schon nicht mehr sehen! Fruchtblase wird geöffnet, und wieder Stillstand! Ja da stimmt was nicht!!! Wehentropf! HG war der Himmel gegen diese Schmerzen!!! Aber da es mein 6. Kind ist weis ich gleich ists geschafft! Und so wars dann auch! Nachdem der Kopf da war der erste Schreck: Nabelschnur 3x um den Hals!!! Später die Plazenta, nur 1/3 der normalen Größe!! Angeblich war alles immer ok! Aber das sie ihn so schlecht versorgt hat und verkalkt war wurde nie gesehen! Und ich bin mir sicher, HG was das Schuld! Meine Familienplanung ist vorbei, ein 7. Kind wird es nach dieser Horror Schwangerschaft und Geburt nicht geben! Das ist sicher!!!

Dieser Beitrag wurde unter Erfahrungsberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.